Newsletter 05.02.04

Liebe Freunde und Interessierte,

 

1. Händeringend suchen wir noch Gasteltern!
2. Zum Schülerfestival nach Ufa - noch wenig Anmeldungen.
3. Mi 11.2. Baschkirien Treff 20 Uhr in DRK Rettungswache Überlingen.
4. Weihnachtsgeschenke für Waisenheim
 
"Zum 1. Jahrestag Eures Freundeskreises am heutigen 3. Februar möchte auch ich sehr herzlich gratulieren. Eurem Ziel, die entstandenen Verbindungen nach Ufa weiter zu pflegen und im Sinne der Völkerverständigung und einer zukunftsfähigen Gemeinschaft tätig zu sein, haben sich auch die halleschen Freunde Baschkortostans verschrieben - mögen daraus gut partnerschaftliche Beziehungen zwischen unseren Gemeinschaften werden." E.Peter Trog.
 
Dr. Jörg Bohse Vorsitzender der West-Ost-Gesellschaft schreibt in seinem Neujahrsbrief wie unsere Aktivitäten "in kürzester Zeit einen beidseitigen menschlichen Wärmestrom zwischen dem Bodenseeraum und Baschkortostan entstehen lassen". In vielen Ansprachen sind die entstandenen Begegnungen und unsere Arbeit gewürdigt worden. Wir selbst sind erstaunt darüber, seit der Einladung von 125 Hilfs- und Einsatzkräften im Jan 03 nach Baschkortostan, entfalten sich immer mehr die positiven, sozialen, Menschen verbindende Kräfte, welche in dem „Zusammenrücken“ nach solch einem Unglück bereits besonders deutlich wurden.

 

Gleichzeitig drücken viele Menschen aber auch den berechtigten Wunsch aus, nicht beständig an dieses schreckliche Ereignis erinnert zu werden. Durch die Presse wird uns das Unglück auch 2004 leider immer wieder vor Augen geführt, voraussichtlich Ende März durch den Endbericht der BFU und die damit wieder aufflackernden Schuldfragen, der Debatte um Entschädigung, der Gedenkstätteneinweihung voraussichtlich am 3. Mai 2004 bei Überlingen, sowie schließlich dem 1. Juli zum 2.Jahrestag.

 

Wir planen parallel zur Einweihung der Gedenkstätte und des 2. Jahrestages eine Fotoausstellung mit dem Titel, „Begegnung der Menschen, Begegnung der Herzen“. Wir möchten so mit unseren bescheidenen Mitteln versuchen, sich auch zu vergegenwärtigen welche menschliche Begegnungen entstanden sind, zwischen Russland und Deutschland aber auch hier zwischen den Menschen. Es gibt z.B. eine verbesserte Zusammenarbeit zwischen Polizei und freiwilligen Hilfsorganisationen, diese untereinander lernten sich besser kennen usw. Heutzutage gilt es bei der überhandnehmenden Blickrichtung auf die Mißstände wieder mehr die guten Bestände in den Blick zu nehmen. Dann wird einem auch deutlicher, warum der Dank gerade von eigenem Unheil knapp verschont geblieben zu sein, mehr als angebracht ist. Das ist ja ein Aspekt der Gedenkstätte, der - so finden wir - gerade an einem Jahrestag den Menschen viel deutlicher vor Augen tritt. Für diese Fotoausstellung bitten wir jeden seine Bilder nach dem oben beschriebenen Thema "Begegnung" durchzusehen und uns die ausdruckvollsten entsprechend vergrößert zuzusenden. 

 

2004 werden wieder sehr hoffnungsvolle Begegnungen möglich:

1.    Schüler zwischen 7-18 Jahren, die bereits eine darstellungsreife künstlerische Arbeit zeigen können, sind eingeladen sich um eine Teilnahme an einem sehr renommierten Kunstfestival in Ufa, zu bewerben. Es findet vom 8. bis 14. April statt. Bewerbungen mit musikalischen, Tanz, Artistik, Photografie u.a. Beiträgen bitte baldmöglichst bis spätestens 14. Februar richten an: schuelerfestival@bruecke-nach-ufa.de Ein Auswahlgremium an dem die Stadt Überlingen durch Herrn Bürgermeister Lutz beteiligt ist, wird bis zu 50 Schüler auswählen. Kosten entstehen nur für den Flug, wobei diesen nach den individuellen Möglichkeiten bezuschussen zu können. Nähere Informationen auf unserer Homepage: www.bruecke-nach-ufa.de , weitere Fragen an Katharina Dahlinger 07551-68835, oder Irina Petschalina 07551-69594, 0160-97984404.

2.   Wir suchen noch händeringend gastfreundliche Familien für baschkirische Gastschüler, 15/16 Jahre, persönlich ausgewählt, gut deutsch sprechend für Schulbesuch vom 18.04.bis 26.06 2004 in ganz Deutschland, Infos dazu ebenfalls bei Irina Petschalina und auf unserer Homepage oder unter www.gastschueler-in-deutschland.de

3.  Unser Baschkirien-Treff findet am Mi 11.2. um 20 Uhr, diesmal in der DRK Rettungswache Überlingen, Helltorstr. 8 statt.

4. Im Januar konnten wir 550 Tafel Schokolade und einige Kartons Spielzeug und Kleider für Kinderheime in Ufa als Weihnachts-, Neujahrsgeschenke überbringen. Radik der befreundete Übermittler in Ufa verkleidete sich dazu sogar als "Großväterchen Frost"... oder als Nikolaus.